La serva padrona (Die Magd als Herrin)

Im Schuljahr 2015/16 möchten wir die kleine komische Oper von Giovanni Battista Pergolesi aufführen. Wir werden diese Barockoper in deutscher Sprache mit gesprochenen Dialogen spielen, damit die Kinder die Geschichte gut verstehen.

Zur Handlung:

P11402371.Akt: Uberto ist ein Mittfünfziger, der von seiner Magd Serpina schikaniert wird. Sie tut was sie will, lässt ihn auf sein Frühstück warten und kümmert sich nicht um ihn. Er beschließt, dass eine neue Frau ins Haus kommen muss, denn keine kann so schlimm sein wie Serpina, und er schickt seinen stummen Diener Vespone fort, um ihm eine Gattin zu besorgen. Serpina sieht der Sache gelassen entgegen und erwidert ihm nur, dass er sie selber zur Frau nehmen wird.

P1140180

 

 

2.Akt: Serpina denkt sich eine Intrige aus, um Uberto heiraten zu können. Sie verkleidet den Diener Vespone in einen furchterregenden Kapitän Sturmwind, der ihren zukünftigen Gatten spielen soll. Uberto ist von seinen Gefühlen hin- und hergerissen. Als ihm Serpina von der Mitgift von 4000 Scudi erzählt, die er für sie zahlen muss, bleibt ihm nur die Wahl sie entweder selber zu heiraten oder finanziellen Ruin zu erleiden. So erklärt er, dass er sich seinem Schicksal fügt und Serpina zur Frau nehmen will.

Besetzung:

„Voilà! Opera!“ Kammerorchester
Musikalische Leitung und Einstudierung: Stellario Fagone
Korrepetition: Yutaka Nishimura
Serpina: Maria Czeiler
Uberto: Peter Trautwein
Vespone/Kapitän Sturmwind: Matthias Guggenberger
Regie: Martina Menichetti, Maria Czeiler
Regieassistenz: Julia Schinke
Bühne: Calle Dürr
Kostüme: Martin Teufl, Kostümverleih Breuer
Requisiten: Karin Hartlieb-Pfüller

Termine und teilnehmende Schulen:

Mittwoch, 15 Juni 2016 in der Ernst-Barlach Grundschule, Barlachstr.26 (Schwabing)
Montag, 20.Juni 2016 in der Grundschule Welzenbachstr. 10 (Moosach)
Mittwoch, 22.Juni 2016 in der Grundschule Forellenstr.5 (Trudering)
Mittwoch, 29.Juni 2016 in der Grundschule Ittlingerstr.36 (Hasenbergl)
Donnerstag, 7.Juli 2016 in der Grundschule Markgrafenstr.33 (Trudering)
Dienstag, 12.Juli 2016 in der Grundschule Waldmeisterstr.38 (Lerchenau)

Wir möchten uns herzlich bei der Kinder- und Jugend Stiftung der Stadtsparkasse München bedanken, die der Hauptsponsor des neuen Projektes „Oper in Schulen“ ist. Außerdem ein Dankeschön an den Gewinnsparverein der Sparda Bank München.

Anmeldungen bitte unter info@voila-opera.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.